Mindfulness
Top
schlafende-Frau

Guide für eine bessere Schlafhaltung

Die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit hängt zwar von mehreren Faktoren ab, doch einer der wichtigsten ist ein gesunder Schlaf. Ein gesunder Schlaf erfordert ausreichend Zeit zum Ausruhen, die Fähigkeit, emotionale und nervliche Spannungen abzubauen, und eine Schlafhaltung, die keine Schmerzen verursacht oder verschlimmert. Obwohl sich die Schlafpositionen im Laufe einer typischen Nacht ändern, haben die meisten von uns eine bevorzugte Position, in der wir die meiste Zeit verbringen. Körperhaltung Die Stellung der Gliedmaßen oder die Haltung des Körpers. Schlafpositionen Es gibt zwar nicht die eine Schlafposition, die für alle am besten geeignet ist, aber einige sind gesünder als andere. Die beste Schlafposition ist eine, die die Krümmung der Wirbelsäule unterstützt, insbesondere im Nackenbereich. Die falsche Schlafposition ist jede Position, die dies nicht tut. Das Schlafen in der falschen Position kann...

Share
Abstrakter-farbiger-Berghang

Luzide Träume: Was sie sind und wie man sie erlebt

Wenn du dir jemals bewusst warst, dass du geträumt hast, bevor du aus einem Traum erwacht bist, hast du einen so genannten luziden Traum erlebt. Während einige Träumer in der Lage sind, die Geschehnisse im Traum sowie die Figuren und visuellen Elemente zu kontrollieren, ist dies für einen luziden Traum nicht notwendig. Was einen luziden Traum ausmacht, ist das bewusste Träumen. Der Begriff luzider Traum wurde erstmals in einem Artikel des niederländischen Psychiaters Frederik Willem van Eeden aus dem Jahr 1913 verwendet. Van Eeden hatte seine Träume fast zwanzig Jahre lang studiert, bevor er den Begriff prägte, um Träume von ungewöhnlicher geistiger Klarheit zu beschreiben. Das Konzept des luziden Träumens fasziniert seit langem und reicht Hunderte von Jahren zurück. Die erste urkundliche Erwähnung des luziden Träumens findet...

Share
Junge-mit-Sternenhimmel

Ein Guide zur Traumdeutung

Warum Menschen träumen, ist eine der ältesten Fragen der Verhaltenswissenschaft. Es gibt zahlreiche Theorien über Wesen und Zweck der Träume. Sind es Botschaften des Unterbewusstseins? Das sinnlose Feuern von Neuronen im Gehirn? Was bedeuten Träume überhaupt? Der Prozess der Untersuchung der Bedeutung von Träumen ist als Traumdeutung bekannt. Obwohl es sich bei der Traumdeutung nicht um ein wissenschaftliches Verfahren handelt, ist sie eine beliebte Methode, um die Bedeutung unserer unbewussten Gedanken und die Aussagen unserer Träume über uns zu verstehen. FAQ F: Träumt jeder Mensch? A: Der Schlafforschung zufolge träumt jeder Mensch während des REM-Schlafs, aber viele Menschen erinnern sich nicht an ihre Träume. Was sind Träume? Träume sind eine Sammlung von unwillkürlichen Gedanken, visuellen Bildern und emotionalen Reaktionen, die während des Schlafs auftreten. Auch Geräusche und körperliche Empfindungen können in...

Share
Zweck-von-Traeumen

Der Zweck von Träumen

Über den Zweck von Träumen wird seit Tausenden von Jahren spekuliert. Der griechische Philosoph Aristoteles glaubte, dass Träume aufgrund von Restbewegungen der Sinnesorgane entstehen, während der Psychiater Sigmund Freud die Theorie aufstellte, dass Träume eine Manifestation unterdrückter Wünsche sind. Viele dieser frühen Theorien über Träume wurden durch die Entdeckung des REM-Schlafs in den 1950er Jahren widerlegt. Heute weiß man, dass Träume vor allem in der REM-Phase des Schlafes auftreten, wenn die Gehirnaktivität der des Wachzustandes am ähnlichsten ist. In den letzten vier Jahrzehnten sind mehrere Theorien über Träume entstanden, einige erst vor wenigen Jahren. Im Gegensatz zu den früheren Theorien über Träume werden die neueren Theorien durch umfangreiche Forschungsarbeiten, bildgebende Verfahren des Gehirns und andere wichtige Fortschritte in der Schlafforschung gestützt. Die AIM-Theorie des Träumens Die ursprünglich als Aktivierungssynthese-Theorie...

Share
Nordlichter-Aurora-Traum

Was sind Träume?

Das Mysterium der Träume hat die Menschen seit Jahrtausenden in seinen Bann gezogen. Es gibt viele Fragen über ihr Wesen und ihren Zweck. Sind sie Botschaften des Unterbewusstseins? Verdrängte Sehnsüchte? Zufälliges und sinnloses Feuern von Neuronen im Gehirn? Antworten auf diese Fragen schienen schwer zu finden - bis vor kurzem. Die moderne Traumforschung begann mit der Entdeckung des REM-Schlafs in den frühen 1950er Jahren. Wenige Jahre später ergaben Forschungen, dass Träume während des REM-Schlafs lebendiger und einprägsamer waren, und weitere Studien zeigten, dass die während des REM-Schlafs aufgezeichneten Augenbewegungen mit den von den Teilnehmern der Schlafstudien beschriebenen Traumbildern übereinstimmten. Die meisten Träume scheinen die Interessen und Ansichten jedes einzelnen Träumers widerzuspiegeln. Obwohl der Inhalt von Träumen subjektiv ist, mit Bildern, die von Forschern nicht gesehen werden können,...

Share
Frau-schlaeft-im-Bett-zu-Hause-min

Kann der zirkadiane Rhythmus verändert werden?

Der zirkadiane Rhythmus ist die innere Uhr, die die Schlaf- und Wachzyklen des Körpers über einen Zeitraum von 24 Stunden regelt. Die Hauptuhr des Gehirns empfängt Signale von Helligkeit und Dunkelheit und sorgt dafür, dass wir uns entsprechend wach oder schläfrig fühlen. Diese Signale lösen andere biologische Uhren im ganzen Körper aus, um die Hormonausschüttung, Hungergefühle und andere wichtige Körperfunktionen zu aktivieren. Zusätzlich zu den natürlichen Reizen wird der zirkadiane Rhythmus durch Einflüsse wie künstliches Licht, Essenszeiten, Schlafenszeiten und Stresspegel gesteuert. Obwohl die innere Uhr so konzipiert ist, dass sie auf Umweltreize reagiert, kann sie vom Menschen gesteuert - und zurückgesetzt - werden. Schlaf-Wach-Zyklus Ein abwechselndes biologisches Muster, das aus etwa 16 Stunden Wachsein am Tag und acht Stunden Schlaf in der Nacht besteht. Wann ein zirkadianer Rhythmus zurückgesetzt...

Share
Gesundes-Schlafen.-Junge-Frau-schlaeft-zu-Hause-in-ihrem-Bett

Der zirkadiane Rhythmus: Schlüsselfaktor für die Gesundheit

Der zirkadiane Rhythmus ist ein biologischer 24-Stunden-Zyklus, der bestimmt, wann wir einschlafen und aufwachen. Als wichtiger Bestandteil von Gesundheit und Wohlbefinden beeinflusst der zirkadiane Rhythmus auch andere wichtige Körperfunktionen wie die Hormonausschüttung, Essgewohnheiten, Verdauung und Körpertemperatur. Ein synchronisierter zirkadianer Rhythmus kann eine bessere körperliche und geistige Gesundheit fördern und gleichzeitig dazu beitragen, Krankheiten wie Fettleibigkeit, Alterskrankheiten und Schlafstörungen zu verhindern. Wie funktioniert ein gesunder zirkadianer Rhythmus? Die biologische Hauptuhr befindet sich im Hypothalamus des Gehirns und steuert die vielen "lokalen" Uhren, die im ganzen Körper in Organen und Muskelgewebe verteilt sind. Dieses umfangreiche zirkadiane Netzwerk spielt eine entscheidende Rolle für die physiologischen und psychologischen Funktionen sowie für die kurz- und langfristige Gesundheit. Die inneren Uhren regulieren nicht nur den Schlaf, sondern synchronisieren auch biologische Prozesse und ermöglichen es dem...

Share
paar-mit-Beziehung-Probleme-liegen-im-Bett

Schlafprobleme: Ein Guide für einen besseren Schlaf

Schlaf ist für ein optimales Wohlbefinden unerlässlich und wirkt sich auf alles aus, von der Stimmung über die Muskelkraft bis hin zum Gedächtnis. Trotz der Bedeutung ausreichender Ruhezeiten bekommen viele Menschen keinen regelmäßigen gesunden Schlaf. Schlechter Schlaf kann mit zahlreichen körperlichen und emotionalen Faktoren in Verbindung gebracht werden, darunter Stress, Medikamente, Krankheiten und schlechte Ernährung. Die weltweit am häufigsten auftretende Schlafstörung ist die Schlaflosigkeit. Vorübergehende Schlaflosigkeit dauert weniger als drei Monate und verschwindet in der Regel von selbst ohne Behandlung. Chronische Schlaflosigkeit ist meist auf negative psychologische Assoziationen mit dem Bett und dem Schlaf zurückzuführen und kann jahrelang anhalten. Glücklicherweise können gute Schlafgewohnheiten und nicht medikamentöse Behandlungen selbst chronische Schlaflosigkeit, auch bekannt als Insomnie, wirksam verbessern. Wie können wir also dafür sorgen, dass wir besser schlafen? FAQ F:...

Share
Junge-Frau-mit-langen-Haaren-schlaeft-im-Bett-mit-Schlafmaske-und-guckt-unter-der-Schlafmaske

Der vollständige Guide zum zirkadianen Rhythmus

Wenn du dich schon einmal jeden Tag um dieselbe Zeit müde oder energiegeladen gefühlt hast, hast du den zirkadianen Rhythmus am eigenen Leib erfahren. Was genau ist ein zirkadianer Rhythmus, und warum ist er wichtig? Der zirkadiane Rhythmus ist die innere Uhr, die die Schlaf- und Wachzyklen des Körpers über einen Zeitraum von 24 Stunden regelt. Da der zirkadiane Rhythmus von dem Teil des Gehirns gesteuert wird, der auf Licht reagiert, ist die Wachsamkeit tagsüber am höchsten und nimmt nachts ab. Forscher untersuchen den zirkadianen Rhythmus seit dem 18. Jahrhundert, als der Wissenschaftler Jean-Jacques d'Ortous de Mairan beobachtete, wie eine Pflanze jeden Tag in völliger Dunkelheit ihre Blättchen öffnete und schloss, und damit die Existenz einer biologischen Uhr bewies. Zweihundert Jahre später entdeckten Wissenschaftler, dass Gene den zirkadianen...

Share
Yoga zu Hause

Yoga vor dem Schlafengehen: So entspannst du dich für eine gute Nachtruhe

Eine Yogaübung vor dem Schlafengehen ist eine hervorragende Möglichkeit, alles loszulassen, woran du mental oder physisch festhältst, bevor du in eine friedliche Nacht mit tiefem Schlaf versinkst. Wenn du eine entspannende Yogaübung in deine abendliche Routine aufnimmst, kannst du die Qualität und Dauer deines Schlafs verbessern. Dies ist besonders für Menschen von Vorteil, die wenig schlafen, unter Schlaflosigkeit leiden oder nur wenig Zeit zum Schlafen haben. Im Folgenden erfährst du mehr über die Vorteile von Yoga vor dem Schlafengehen, über Yogastellungen, die du ausprobieren kannst, und über Tipps für einen optimalen Schlaf. Vorteile Einige Vorteile einer Yoga-Routine vor dem Schlafengehen sind hier aufgelistet. 1. Mildert Schlaflosigkeit Wenn du regelmäßig Yoga praktizierst, kannst du die Symptome von Schlaflosigkeit besser in den Griff bekommen. Du kannst möglicherweise schneller einschlafen, länger schlafen und nachts...

Share